Beratung, Diagnostik, Förderung, Seminare
Hochbegabung, AD(H)S, Teilleistungsstörungen, Mobbing, Schulprobleme...
Tel.: 02181 70 59 717
Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
AGB
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gedächtnistraining > Übungen

Formulierung
Auflösung


Übung: Formulierung

1. Erklären Sie jemandem einmal folgende Zusammenhänge:

a) Warum kleben Spinnen nicht im Netz?
Die Spinnen spinnen zuerst ein Gerüst aus nicht klebenden Fäden. Erst im zweiten Schritt spinnen sie Klebefäden. So haben die Spinnen genügend "Strickleitern", die sie benutzen, um nicht selbst an etwas festzukleben.

b) Warum gibt man zum Kochen von Kartoffeln und Nudeln stets Salz ins Wasser?
Salz gibt man nicht nur wegen des Geschmacks in das Wasser. Das Salz erhöht den Siedepunkt des Wassers, sodass das Wasser erst später verdampft (also erst über 100°C). In dieser größeren Hitze wird das Kochgut ein wenig schneller gar.

c) Warum fliegen viele Zugvögel in V-Formation?
Die V-Formation ermöglicht ein Fliegen im Windschatten. Jeder Vogel spart durch die von seinem Vordermann erzeugte Luftströmung Kraft. Die Ausdauer der Gruppe erhöht sich dadurch um 70%. Der Vogel an der Spitze wird regelmäßig abgelöst.

In dieser Übung steht das Formulieren im Mittelpunkt. Das macht besonders in einer Gruppe Spaß, weil derartige Gespräche das eigene Wissen unheimlich bereichern können.

zur nächsten Übung


www.begabtenzentrum.de

(c) 2008 - 2019 Begabtenzentrum Diana Haese
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü