Rechentraining
"Rechnen macht Spaß"

Manche Kinder haben Spaß am Rechnen und manche Kinder haben die größten Schwierigkeiten.  Nach einer Studie der Universität Bielefeld leiden ca. 6% der deutschen Grundschüler unter Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie.

Mittlerweile gibt es geeignete Programme der Rechenschwäche positiv entgegenzuwirken. Unser Kurs „ Rechnen macht Spaß“ hilft den Kindern ein besseres Verständnis für Zahlen und Mengen zu entwickeln.

Eine nicht erkannte Rechenschwäche schafft viel Leid bei den betroffenen Kindern und führt zu einer großen Verunsicherung bei den Eltern. Deshalb muss der Blick für aufkommende Rechenprobleme schon von Beginn an geschärft werden. Abwarten und üben, üben, üben ist sicherlich der falsche Weg.

In unserem Kurs trainieren wir den Umgang mit Zahlen und Mengen und zwar wissenschaftlich fundiert. Wir nutzen  für unseren Kurs die besten Materialien aus den verschiedensten mathematischen Trainingsformen (AFS-Methode, Kieler Zahlenbilder, Wasserglasmethode, Rechenkoffer etc.). Um auf die individuellen mathematischen Fähigkeiten der Kinder Rücksicht zu nehmen, findet Daher der Kurs  in Kleingruppen statt.

Vor dem Rechentraining sollte unbedingt eine umfassende Diagnostik durchgeführt werden. Diese beinhaltet in der Regel einen Intelligenztest, einen standardisierten Mathematiktest und eine neurologische Untersuchung.

Wir empfehlen den Kurs „Rechnen macht Spaß“, die Rechenprobleme haben. Sollte bei ihrem Kind bereits eine Dyskalkulie diagnostiziert worden sein, sollte die Förderung im Einzeltraining und nicht in der Gruppe erfolgen Auch hierfür bieten wir eine geeignete Lösung an.

Das Rechentraining findet 12 mal pro Kurs statt und wird nur in kleinen Gruppen durchgeführt. Daher schnell anmelden, die Plätze sind sehr begehrt.

Folgende Kurse für Kinder in der 2. bis 5. Klasse sind buchbar:
Nutzen Sie das folgende Formular zur verbindlichen Anmeldung

Donnerstags 17.15 – 18.15 Uhr (60 Minuten) für 2013 bis 2014 (alle Preise inkl. MwSt.)
Kursnr. B1375; Do. 11.04.2013 bis Do. 11.07.2013 (12 Wochen für 299 EUR)
Kursnr. B1376; Do. 18.07.2013 bis Do. 10.10.2013 (12 Wochen für 299 EUR)
Kursnr. B1377; Do. 17.10.2013 bis Do. 09.01.2014 (12 Wochen für 299 EUR)

Für weitere Auskünfte stehen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung (Kontakt) oder nutzen Sie das folgende Anmeldeformular.

 

Unsere E-Books

Wissenswerte Ratschläge und Informationen zum Umgang mit Hochbegabungen bei Kindern und Erwachsenen haben wir für Sie zusammengestellt. Sie möchten Ihr Kind erst einmal selbst auf Hochbegabungen testen? Sie haben eine konkrete Vermutung oder die Diagnose bereits erhalten? Entdecken Sie spielerische Übungen und spannende Experimente für Kinder, Motivations- und Konzentrationsübungen und vieles mehr.

Hochbegabung feststellen

Hochbegabungen frühestmöglich erkennen und passend fördern. Jetzt mehr über Anzeichen, Diagnose und Betreuung für Kinder & Erwachsene erfahren.

Hochbegabung bei Erwachsenen

Gerade wenn eine Hochbegabung erst im Erwachsenenalter festgestellt wird, gibt es besondere Anzeichen & Fördermaßnahmen.

Intelligenztest

Hochbegabung wird über einen IQ-Test ermittelt. Jetzt mehr über Intelligenztest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfahren!

Begabtenförderung

Entscheidend bei der weiteren Betreuung & Entwicklung besonderer Fähigkeiten ist eine frühe Förderung hochbegabter Kinder.

Weitere Informationen