Mnemotechniken

Im Rahmen unseres Gedächtnistrainingskursen und in der Online-Förderung werden Sie Techniken erlernen, die Ihnen das Merken von Zahlen, Namen, Reden, Einkaufslisten, Vokabeln etc. erleichtern, sog. Mnemotechniken. Das Wort „Mnemotechnik“ ist vom griechischen „Mneme“ = Gedächtnis, Erinnerung abgeleitet und ist die Kunst, das Einprägen von Lernstoff durch besondere Merkhilfen zu erleichtern.

So gibt es eine ganze Reihe dieser Mnemotechniken. Das Prinzip, das hinter diesen Mnemotechniken steckt, ist das Visualisieren von Wörtern bzw. abstrakten Begriffen. Das Gehirn lernt am besten in Bildern. Und je verrückter das Bild ist, umso besser prägt es sich ein. Um sich Sachen besser einzuprägen, gibt es keine Grenzen. Je eindrucksvoller die Bilder sind, umso gehirngerechter ist der Lernstoff und je gehirngerechter der Lernstoff ist, umso besser und länger können Sie den Lernstoff nutzen.

Ein Beispiel:
Beantworten sie mir mal folgende zwei Fragen:

1.   Wo waren Sie am 11. September 2010?
2.   Wo waren Sie am 11. September 2001, als der Angriff der Terroristen auf das World Trade Center stattfand?

Die meisten von Ihnen werden ganz genau wissen, was Sie am 11. September 2001 gemacht haben, als die Flugzeuge in die Gebäude stürzten, aber sich kaum daran erinnern, was am 11. September 2010 geschah. Es sei denn, Ihnen ist etwas ganz Besonderes widerfahren.

Das Gehirn verknüpft gerne skurrile und eindrucksvolle Bilder mit anderen ganz normalen Dingen. Diese Fähigkeit des Gehirns können Sie auch für den ganz normalen Lernstoff anwenden. In unserem Gedächtnistraining erfahren Sie mehr darüber.

Ein paar dieser Techniken möchte ich Ihnen kurz vorstellen.

1.   Assoziationskette
2.   Loci-Methode
3.   Zahlen-Symbole
4.   Major-System

Falls Sie sich für Mnemotechniken interessieren, empfehlen wir Ihnen unser E-Book „Einfach (alles) merken„.

Hochbegabung allgemein

Hochbegabungen frühestmöglich erkennen und passend fördern. Jetzt mehr über Anzeichen, Diagnose und Betreuung für Kinder & Erwachsene erfahren.

Hochbegabung bei Erwachsenen

Gerade wenn eine Hochbegabung erst im Erwachsenenalter festgestellt wird, gibt es besondere Anzeichen & Fördermaßnahmen.

Intelligenztest

Hochbegabung wird über einen IQ-Test ermittelt. Jetzt mehr über Intelligenztest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfahren!

Live-Online-Akademie

Sie finden keine geeigneten Kurse für Ihr Kind in Ihrer Umgebung? Sie suchen für sich neuen Input? Jetzt Kursangebote entdecken!

Weitere Informationen