AGB
Beratung, Diagnostik, Förderung, Seminare
Hochbegabung, AD(H)S, Teilleistungsstörungen, Mobbing, Schulprobleme...
Tel.: 02181 70 59 717
Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gedächtnistraining > Übungen

Formulierung

Unter Formulierung versteht man beim Gedächtnistraining einen Sachverhalt oder Gedanken in sprachlich richtiger Form auszudrücken. Das Formulieren setzt u. a. Wortfindung, Grammatik und Denken in Zusammenhängen voraus. Gutes Formulieren hilft, sich anderen besser mitzuteilen und sich selbst über etwas klar zu werden.

Übung: Formulierung

1. Erklären Sie jemandem einmal folgende Zusammenhänge:

a) Warum kleben Spinnen nicht im Netz?
b) Warum gibt man zum Kochen von Kartoffeln und Nudeln stets Salz ins Wasser?
c) Warum fliegen viele Zugvögel in V-Formation?

Merken Sie, wie Sie für die Erklärung dieser Zusammenhänge formulieren müssen? Das ist nur ein Beispiel für Übungen zur Formulierung. In unseren Gedächtniskursen gibt es natürlich noch viele andere.

zur Lösung der Übung


www.begabtenzentrum.de

(c) 2008 - 2017 Begabtenzentrum Diana Haese
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü